Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel

Heidelberg Ampefied Wallbox Energy Control 11 kW - 5m Ladekabel

Normaler Preis
€259,00
Sonderpreis
€259,00
Normaler Preis
€499,00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Heidelberg Wallbox Energy Control 3Ph 400V 11kW 16A Typ 2 5m einstellbarer Ladestrom für Elektro-/Hybridautos

Das Gerät ist neu, originalverpackt, hat volle Werksgarantie und ist sofort lieferbar.

Heidelberg Wallbox Energy Control 3Ph 400V 11kW 16A Typ 2 5m KfW förderfähig !!

KURZÜBERSICHT
Dynamisches, lokales Lastmanagement ab zwei vernetzen Wallboxen (Maximal 16 Wallboxen vernetzbar), Modbus RTU für externe Lastmanagementsteuerung (z. B. über ein HEMS). Diese Wallbox ist im Rahmen der Ausbaus der Elektromobilität förderungsfähig. Nähere Informationen und Bedingungen finden Sie u.a. unter: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Förderprodukte/Ladestationen-für-Elektroautos-Wohngebäude-(440)/ Ladeleistung (einstellbar): z.B. 2,1 kW / 3,7 kW / 7,2 kW / 11 kW, Anschluss an 230 Volt (einphasig) oder 400 Volt (dreiphasig), Plug-and-Play-Lösung – einfach durch eine Elektrofachkraft zu installieren, Integrierte Fehlerstromerkennung: AC 30 mA, DC 6mA, Länge des Kabels: 5 m, Wandmontage (Montagematerial inkl.), Diese Wallbox ist im Rahmen des Ausbaus der Elektromobilität förderungsfähig. Nähere Informationen und Bedingungen finden Sie u.a. unter: kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Förderprodukte/Ladestationen-für-Elektroautos-Wohngebäude-(440)

Die Heidelberg Wallbox Energy Control ist die perfekte Ladelösung für Garagen, Mehrfamilienhäuser sowie Firmen- und Hotelparkplätze. Dank lokaldynamischem Lastmanagement verteilen mehrere vernetzte Wallboxen den Ladestrom auf bis zu 16 Hybrid- oder E-Autos. Zudem lässt sich die Wallbox kostengünstig installieren, da sie an jedem Standard-Drehstromanschluss betrieben werden kann. So einfach geht Laden heute.

Perfekt ist die Wallbox Energy Control auch, wenn Sie Ihren eigenen Strom zum Beispiel über eine Photovoltaikanlage produzieren. Denn die Wallbox lässt sich mit Ihrem bereits vorhandenen, hauseigenen Home Energy Management System (HEMS) verbinden. So kann der überschüssige Strom aus der Photovoltaikanlage gezielt fürs Laden der Elektrofahrzeuge genutzt werden. Umgekehrt leitet das System nur so viel Solarstrom in die Wallbox, wie gerade zur Verfügung steht. Damit garantiert die Wallbox Energy Control bei Ladenvorgängen jederzeit eine verbrauchsoptimierte Einspeisung Ihres selbst produzierten Stroms.

Details
  • Heidelberg Wallbox Energy Control 11kW inkl. 5m Ladekabel und Typ 2 Stecker
  • Made in Germany
  • hochwertige Front aus Edelstahl
  • Ladeleistung einstellbar bis 11kW
  • Nennstrom einstellbar von 6 bis 16 Ampere
  • Anschluss an 230 Volt (einphasig) oder 400 Volt (dreiphasig)
  • Smartes Ladesystem für bis zu 16 E-Autos – maximal 16 Wallboxen vernetzbar
  • Lokales, dynamisches Lastmanagement ab zwei vernetzten Wallboxen
  • Modbus RTU für externe Lastmanagementsteuerung (z. B. über ein HEMS)
  • Ladelösung für Garagen, Mehrfamilienhäuser sowie Firmen- und Hotelparkplätze
  • Installation einer externen Sperrvorrichtung ist möglich
  • Sicher im Innen- und Außenbereich auch bei widrigen Witterungsbedingungen dank IP54
  • Keine Folgekosten durch Wartungsfreiheit
  • Reduzierte Installationskosten dank integrierter Fehlerstromerkennung
  • Intuitiv bedienbare, kostengünstige Plug-and-Play-Lösung
  • Stromsparender Stand-by-Modus im Ruhebetrieb
Lieferumfang
  • Heidelberg Wallbox Energy Control 11kW inkl. 5m Ladekabel mit Typ 2 Ladestecker
  • Bedienungs- und Montageanleitung, Sicherheitshinweise